Über Uns

Geschichte

Bereits 1899 erkannten Leo Klein und Dr. Gottfried Schwartz die hervorragende Lage des rund 35.000m² großen Areals unweit des Jüchener Ortskerns und gründeten hier die Tuchfabrik Schwartz & Klein. Bis 1976 wurden Tuche für die Oberbekleidungs-industrie im In- und Ausland hergestellt.

Doch der Niedergang der heimischen Textilindustrie veränderte alles, auch hier wurde die Produktion beendet. Allerdings konnte bald eine alternative Nutzungsmöglichkeit für die weitläufige Immobilie gefunden werden. So entstand der SK-GEWERBEPARK. Heute sind hier ca. 25 klein- und mittelständische Betriebe beheimatet.

Sie profitieren von idealen Rahmenbedingungen, wie verkehrsgünstiger Lage, fairen Mieten, großzügigen Parkflächen etc. im SK-GEWERBEPARK.